TechuCation

  • TechUcation@school

    Das digitale Bildungsprogramm für Lehrkräfte: kleine Lerneinheiten zu Fakten und Hintergründen der Digitalisierung.

Programm

Digitale Bildung an Schulen ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit.

In Kooperation zwischen der Hamburger Schulbehörde, dem Landesinstitut Hamburg (LI) und der Otto Group ist deshalb das digitale Bildungsprogramm für Lehrkräfte, TechUcation@school, entwickelt worden, das ab sofort allen Lehrkräften in Hamburg zur Verfügung steht. In kleinen Lerneinheiten werden Fakten und Hintergründe zur Digitalisierung aufbereitet und Lehrkräften als niedrigschwelliges Fortbildungsangebot bereitgestellt. Das Programm ist skalierbar und damit auch auf andere Bundesländer entsprechend übertragbar.

Wie können Lehrkräfte unsere Kinder fit machen für die digitale Zukunft? Wie schaffen wir es, die Herausforderungen der Digitalisierung auch in den Unterricht an unseren Schulen zu integrieren? Fragen, für die vor dem Hintergrund der rasanten Entwicklung der Digitalisierung dringend Antworten benötigt werden.  

TechUcation@school ist eine solche Antwort. 
Das Bildungsprogramm für Lehrkräfte ist der gemeinsame pragmatische Ansatz von Wirtschaft und Landesinstitut, Verantwortung für die digitale Bildung und damit die Zukunft unserer Kinder an Schulen zu übernehmen. Das Bildungsprogramm richtet sich dabei im ersten Schritt an die Lehrkräfte selbst. 

Das Ausbildungsmaterial des Bildungsprogramms TechUcation@school besteht aus von Hamburger Lehrkräften und Mitarbeitern der Otto Group selbst entwickelten Videos, die den theoretischen Blick auf die Digitalisierung mit dem praktischen Blick des Unternehmens und dem spezifischen Blick von Schule vereinbaren.

Eine Kooperation von: 

 Logo: LI HamburgLogo/ Schriftzug Behörde für Schule und Berufsbildung
​​​​​​​

Zugang LMS

Die Kurse werden auf der Lernplattform lms.lernen.hamburg zur Verfügung gestellt. 
Sie können sich mit Ihren LMS-Zugangsdaten oder als Gast einloggen.