Spielerisch für MINT begeistern!

MINTarium: das neue Erlebnis-Labor in Hamburg

Spielerisch für MINT begeistern!

Das MINTarium in Mümmelmannsberg macht Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zum Erlebnis – praxisnah und unterhaltsam.

MINTarium Hamburg




Es umfasst zurzeit:
• eine Mitmach-Mathematik-Ausstellung
• Werkstätten zu den Themen Schiffbau, Luftfahrt und CAD/CAM
• Exponate und Angebote zur Robotik
• ein Gentechnik-Labor

Wer etwas buchstäblich begreift, kann es besser verstehen und mit Freude lernen. Mitmachen und Experimentieren stehen deshalb im Fokus aller praktischen Angebote des MINTariums. Das Erlebnis-Labor will Schülerinnen und Schüler sowie alle Interessierten für MINT-Themen begeistern. Schülerinnen und Schüler können zudem an besonderen Angeboten zur Berufs- und Studienorientierung im MINT-Bereich teilnehmen.

Als neues Bildungs- und Freizeitangebot im Hamburger Osten unterstützt das MINTarium die Stadtteile Billstedt und Horn – insbesondere die Schulen des Quartiers Mümmelmannsberg.

Die MINTarium-Macher

RISE LogoDas Vorhaben MINTarium ist ein Schlüsselprojekt der Integrierten Stadtteilentwicklung in Billstedt / Horn, das seit 2005 als Fördergebiet der Sozialen Stadt ausgewiesen ist, und für das Sanierungsgebiet Mümmelmannsberg. In den Fördergebieten der Integrierten Stadtteilentwicklung (RISE – Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung) bündeln Senat und Bezirke ihre Aktivitäten, um Hamburg als gerechte und lebenswerte Stadt weiterzuentwickeln und zur Verbesserung der Lebensbedingungen und Entwicklungsperspektiven in den Quartieren beizutragen.

Bezirksamt HH Mitte

Schulbau Hamburg (SBH) ist Bauherr dieses vorbildlichen Projektes, das das Bezirksamt Hamburg-Mitte, Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung, gemeinsam mit dem Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Schulentwicklung (LI), der Schulleitung der GSM und dem Architekten Ulrich Suntrop (a.b.i) aktiv in einem komplexen Abstimmungsverfahren entwickelt und durchgeführt hat.

Das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg betreibt das MINTarium - einen besonderen außerschulischen Lernort. Die Expertinnen und Experten entwickeln die Ausstellungen und Angebote fortlaufend weiter. 

Unterstützt wird die Arbeit des Erlebnis-Labors vom Förderverein MINTarium Hamburg e.V. mit Angeboten speziell für Familien, Vereine und andere Institutionen.

MINTarium auf Zukunftskurs

Das MINTarium wächst weiter:  Auf insgesamt 1.450 Quadratmetern entsteht ein neuer Bereich mit fünf Großraumlaboren für Gentechnik, Chemie, Physik, Biologie und Digitales. 

Downloads