Französisch

Arbeitsbereich Französisch im Weidenstieg 29

Französisch, LI Hamburg


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

alle Veranstaltungen der Sprachen sind bis zum 19.4. abgesagt. Wir können noch nicht sagen, wann wir unser Angebot wieder starten. Wenn Sie zu einer Veranstaltung angemeldet sind, werden Sie per Mail über den Ausfall informiert. Auch wenn wir eine Veranstaltung verschieben, werden Sie per Mail darüber informiert. Ihre Anmeldung wird automatisch übernommen.

Nutzen Sie gerne unsere Ideen zum Fernunterricht:


​​​​​​​FranzösischDer Arbeitsbereich Französisch bietet Hamburger Lehrkräften neben der Beratung in Fragen des Französischunterrichts zu allen Schwerpunkten des Schuljahres 
Fortbildungsangebote, u.a. 

  • zu fachdidaktisch-methodischen Fragen
  • zu schriftlichen und mündlichen Überprüfungen in Jg. 10, 
  • zu den Abiturschwerpunkten,
  • zu schulinternen Fachcurricula Französisch sowie
  • zur Arbeit mit den Bildungs- und Rahmenplänen

Mit schulinternen Lehrerfortbildungen (SchiLF) bieten wir nach Absprache Unterstützung an im Umgang mit Heterogenität und zu Fragen der Schul- und Unterrichtsentwicklung. Außerdem sind wir durch die Landesfachkonferenzen mit den Fachleitungen der Schulen im aktuellen Austausch.

Präsenzbücherei des Arbeitsbereichs mit:

  • Fachliteratur und Fachzeitschriften
  • Lehrwerke Französisch und Begleitmaterialien
  • lehrwerkunabhängige Unterrichtsmaterialien
  • Lektüren und Themendossiers

Beratung nach Vereinbarung.

Aktuelles Fortbildungsangebot siehe Veranstaltungen


Zentrale Prüfungen


Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Informationen zu den genauen Teilnahmebedingungen, zu den Wettbewerbssparten und den Preisen finden Sie auf der Homepage des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen.
www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Landesbeauftragte für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen in Hamburg:
michael.junker@gymall.hamburg.de und torsten.nilsson@gymall.hamburg.de