Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Der Arbeitsbereich Deutsch als Zweitsprache bietet Hamburger Lehrkräften ein umfassendes Beratungs- und Fortbildungsangebot.

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

alle Veranstaltungen der Sprachen sind bis zum 19.4. abgesagt. Wir können noch nicht sagen, wann wir unser Angebot wieder starten. Wenn Sie zu einer Veranstaltung angemeldet sind, werden Sie per Mail über den Ausfall informiert. Auch wenn wir eine Veranstaltung verschieben, werden Sie per Mail darüber informiert. Ihre Anmeldung wird automatisch übernommen.

Deutsch als Zweitsprache​​​​​​​Fortbildungsangebot:

  • Fortbildungen für Lehrkräfte: Deutsch als Zweitsprache im Regelunterricht, Unterricht in IVK und Basisklassen
  • Qualifizierungsmaßnahme: Deutsch als Zweitsprache
  • Projekt "(Deutsch als Zweit-)Sprache im Fachunterricht"
  • Schulinterne Fortbildungen zur Integration neu zugewanderter Kinder und Jugendlicher im Regelunterricht aller Fächer und Schulstufen
  • Fortbildungen zum Deutschen Sprachdiplom (DSD)
  • Fortbildungen zu LI-Materialien aus dem Bereich Deutsch als Zweitsprache

Beratung:

  • für Schulen und Teams mit IVK und Basisklassen
  • zur Beschulung und Integration neu zugewanderter Kindern und Jugendlicher im Regelunterricht
  • zum Einsatz von Unterrichtsmaterialien zu Deutsch als Zweitsprache
  • zu individuellen unterrichtsrelevanten Fragen zu Deutsch als Zweitsprache

Schwerounkte DaZ