Sprachförderung

© Dizanna, Colourbox

Sprachförderung: Fortbildung

Die Entwicklung der sprachlichen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler ist Voraussetzung für ihre erfolgreiche Teilhabe am Unterricht. In Hamburg wurden daher eine Vielzahl von Maßnahmen entwickelt um das Erlernen der Bildungssprache zu fördern.

Mehr

Fortbildungen

1  von 

Der Arbeitsbereich Sprachförderung

Bild Leserförderung bär colourbox
© Colourbox
Sprachbildung

Förderung der Lesekompetenz

Nahezu jedes Unterrichtsfach gründet auf die Kompetenz „lesen“. Gelesenes verstehen und verarbeiten ist daher eine der Basiskompetenzen für den Schulerfolg und für den Übertritt in die Ausbildung.

Mehr
Bild HAVAS
© spass, Colourbox
Sprachbildung, Havas

HAVAS 5 und VASE 6-8

Informationen zu den Angeboten: HAVAS 5 im Vorschulalter und VASE 6-8 im Grundschulalter.

Mehr
Bild Qualifizierungsmaßnahme
© Robert Kneschke/ Fotolia
Leseprojekt

BiSS

Das Projekt unterstützt die systematische Leseförderung an Hamburger Grundschulen.

Mehr
Neuer Inhalt (1)
© Colourbox
Sprachbildung

Frühkindliche Sprachförderung

Besondere Aufmerksamkeit widmet das Konzept der frühkindlichen Sprachförderung , als Start in die Bildungssprache.

Mehr
B Sprachbildung
© colourbox.de
Fortbildungen & BISS-Transferprojekt

Querschnittsaufgabe Sprachbildung - Sprachbildung im Fachunterricht

Der Lernerfolg ein- und mehrsprachiger Schülerinnen und Schüler hängt erheblich von ihren Sprachkompetenzen ab. Sprachbildung innerhalb des Fachunterrichtes ist ein bedeutsamer Faktor zur Stärkung von Bildungsgerechtigkeit. Die Umsetzung der Querschnittsaufgabe Sprachbildung in Hamburg wird begleitet durch das Projekt FaBiS (Fachunterricht stärken durch Bildungssprache).

Mehr
bild Sprachförderung
© © babimu - fotolia
SLB

Sprachlernberatung

Aufgaben, Qualifizierung, Informationen für Schulen

Mehr
Bild Family Literacy
© Jan Sluimer, Colourbox
Programm zur Sprachbildung

Family Literacy

Family Literacy (FLY) ist ein integrativer Ansatz zur aktiven Elternmitarbeit im Rahmen der Sprachbildung und trägt zur diversitätsbewussten Öffnung der Schule bei.

Mehr
1  von 

Sie haben Fragen oder brauchen eine Beratung? Wir sind gerne für Sie da.

Illustration eines generischen Profilbildes.